Verpackungsdesign für die EMAS Trophäe

Die EU-Kommission EMAS (Europäischen Union für Umweltmanagement und Umweltbetriebsprüfung) veranstaltelt einmal im Jahr eine Preisverleihung. Bei dieser werden besonders Ökologisch handelnde Firmen unterschiedlichster Kategorienen Europaweit ausgezeichnet.

 

Die Designerin ko_floriana wurde beauftragt die Trophäe für die Preisverleiung 2011 zu gestalten. Wichtig war aus eingenem Anspruch sowie auf Wunsch der EU-Komission eine möglichst Ökologisches Produkt zu gestalten.

 

Eigenform entwicklete das Verpackungsdesign. Es wurde eine Bühne für die Trophäe geschaffen um diese in das bestmöglichste Licht zu rücken. Durch die speziell entwickelte Kosntrucktion der Verpackung ist kein zusätzliches Verpackungsmaterial nötig. Der möglichst Materialsüarende Innenkarton wird von den Flüglen schützend umfasst. Die eingesetzte Papier ist entweder zu 100 % as Recycling Material oder besteht aus FSC zertfiziertem Material. Der Leim wurde speziell für die Verpackung zusammengestellt und besteht nur aus Pflanzenstoffen aus biologischer Landwirdschaft. Zudem wurden Transportwege möglichst gering gehalten und keinerlei Produkte ausserhalb der Europäischengrenzen verwendet. 

 

 

 

www.kofloriana.com     ec.europa.eu     www.emas.de